Zurück

Skip to main content

Integrationsvorlehre Gesundheitsberufe 100%

  • Vollzeit
  • Wald

Integrationsvorlehre Gesundheitsberufe 100%

Klinik Wald, per 01.08.2023

Als führende Rehabilitationszentren im Kanton Zürich sowie Kanton Graubünden sind wir die Spezialisten für komplexe Rehabilitation. Unsere Angebote umfassen neurologische, kardiovaskuläre, internistisch-onkologische, muskuloskelettale, pulmonale und psychosomatische Rehabilitation sowie Schlafmedizin.

Du hast einen anerkannten Flüchtlingstatus (Ausweis B, C, F, S) im Kanton Zürich und bist an einer Integrationsvorlehre für Gesundheitsberufe interessiert? Dann unterstützen wir dich gerne bei deinem weiteren Karriereweg!

Ziel unserer Integrationsvorlehre ist die Vorbereitung auf die Ausbildung als Assistentin / Assistent Gesundheit & Soziales (AGS) oder Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe). Entsprechend deiner Eignung können wir dir nach der Integrationsvorlehre eine dieser Ausbildungsoptionen anbieten.

Dein Aufgabengebiet

    Während deiner Integrationsvorlehre wirst du die Möglichkeit haben dich praktisch sowie methodisch mit Themen der Gesundheit und Pflege auseinander zu setzen. Dabei wirst du die Gelegenheit haben, dir bereits ausbildungsvorbereitendes Wissen anzueignen.
    In deiner Integrationsvorlehre begleiten dich unsere Berufsbildnerinnen / Berufsbildner. Sie werden dich in die tägliche Arbeit einbinden, unterstützen und dich in der Theorie schulen.

    Falls du an unserem ausbildungsvorbereitenden Bildungsangebot interessiert bist, dann freuen wir sehr dich kennenzulernen. Folge einfach den Instruktionen des Inserates.

Dein Profil

  • Voraussetzung: Erfolgreich durchlaufene Selektion und Eignungsbestätigung beim BIZ (Kanton Zürich)
  • Verständliche mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (A2 Niveau)
  • Verstehen des schweizerischen Dialekts
  • Offene und kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Hohe Lernbereitschaft und Motivation bei uns nach der Vorintegrationslehre eine Grundausbildung im Pflegeberuf (AGS EBA oder FaGe EFZ) zu absolvieren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude im Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • Gelebte Du Kultur und Familiäre Atmosphäre mit gemeinsamen Anlässen (Mitarbeitendenfeste und Apero`s)
  • In unserem motivierten Pflegeteam unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeitszeiten sind auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmt
  • Fortschrittliche Sozialleistungen (z.B. 60% Pensionskasse, weltweit, privat unfallversichert, 100% Lohnfortzahlung während Mutterschaftsurlaub)
  • Interessante Benefits (z.B. vergünstigte Personalunterkünfte, reduzierte Verpflegungskosten, gratis Aussenparkplätze, Nutzung der Sportangebote in den Kliniken)
  • Reduzierter Tarif Saisonabo oder Skitageskarten für das Skigebiet Davos Klosters
  • Massnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Spannende Optionen zur Berufsausbildung als Assistentin / Assistent Gesundheit & Soziales (AGS) oder als Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe).

Mehr erfährst du hier: Unsere Benefits.

Einleitung

Als führende Rehabilitationszentren im Kanton Zürich sowie Kanton Graubünden sind wir die Spezialisten für komplexe Rehabilitation. Unsere Angebote umfassen neurologische, kardiovaskuläre, internistisch-onkologische, muskuloskelettale, pulmonale und psychosomatische Rehabilitation sowie Schlafmedizin.

Du hast einen anerkannten Flüchtlingstatus (Ausweis B, C, F, S) im Kanton Zürich und bist an einer Integrationsvorlehre für Gesundheitsberufe interessiert? Dann unterstützen wir dich gerne bei deinem weiteren Karriereweg!

Ziel unserer Integrationsvorlehre ist die Vorbereitung auf die Ausbildung als Assistentin / Assistent Gesundheit & Soziales (AGS) oder Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe). Entsprechend deiner Eignung können wir dir nach der Integrationsvorlehre eine dieser Ausbildungsoptionen anbieten.

Dein Aufgabengebiet

    Während deiner Integrationsvorlehre wirst du die Möglichkeit haben dich praktisch sowie methodisch mit Themen der Gesundheit und Pflege auseinander zu setzen. Dabei wirst du die Gelegenheit haben, dir bereits ausbildungsvorbereitendes Wissen anzueignen.
    In deiner Integrationsvorlehre begleiten dich unsere Berufsbildnerinnen / Berufsbildner. Sie werden dich in die tägliche Arbeit einbinden, unterstützen und dich in der Theorie schulen.

    Falls du an unserem ausbildungsvorbereitenden Bildungsangebot interessiert bist, dann freuen wir sehr dich kennenzulernen. Folge einfach den Instruktionen des Inserates.

Dein Profil

  • Voraussetzung: Erfolgreich durchlaufene Selektion und Eignungsbestätigung beim BIZ (Kanton Zürich)
  • Verständliche mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (A2 Niveau)
  • Verstehen des schweizerischen Dialekts
  • Offene und kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Hohe Lernbereitschaft und Motivation bei uns nach der Vorintegrationslehre eine Grundausbildung im Pflegeberuf (AGS EBA oder FaGe EFZ) zu absolvieren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude im Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • Gelebte Du Kultur und Familiäre Atmosphäre mit gemeinsamen Anlässen (Mitarbeitendenfeste und Apero`s)
  • In unserem motivierten Pflegeteam unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeitszeiten sind auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmt
  • Fortschrittliche Sozialleistungen (z.B. 60% Pensionskasse, weltweit, privat unfallversichert, 100% Lohnfortzahlung während Mutterschaftsurlaub)
  • Interessante Benefits (z.B. vergünstigte Personalunterkünfte, reduzierte Verpflegungskosten, gratis Aussenparkplätze, Nutzung der Sportangebote in den Kliniken)
  • Reduzierter Tarif Saisonabo oder Skitageskarten für das Skigebiet Davos Klosters
  • Massnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Spannende Optionen zur Berufsausbildung als Assistentin / Assistent Gesundheit & Soziales (AGS) oder als Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe).

Mehr erfährst du hier: Unsere Benefits.